Quarantäne-Drachen-Päckchen B

qdrb

400 ml Bio Kokosöl

100 ml Bio Sesamöl

100 ml Bio Aprikosenkernöl

100 ml Bio Hanföl      

plus Natural-Rabatt:

100 ml Bio Sesamkaffeeöl

in der Oleofactum Tragetasche.

DE-ÖKO-003

Mehr Infos



28,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 2-5 Tage

Mehr Infos

Natürliche Ernährung ist das Grundgesetz der Gesundheit!

Unser Immunsystem ist ein ursprüngliches Abwehrgeflecht aktiver Drachen, die Keime, Bakterien und Viren unschädlich machen. Damit dieses System auch funktioniert, brauchen wir eine gesunde und natürliche Ernährung ohne Nebenwirkungen. Das stärkt die Wächter und Hüter unseres Immunsystems - unsere Drachen.  

Unsere Drachen lieben besonders Öle, z. B. das…

Kokosöl, mit seiner gesättigten aber hochgesunden Laurinsäure. Sie hat es besonders auf Pilze und Viren abgesehen und stärken den Verstand!

Sesamöl, mit seinen ungesättigten Fettsäuren, Sesamol, Sesamolin und Sesamin sind hitzestabil und deshalb wichtig für das Drachenabwehrfeuer, als Radikalenfänger, Schlackensammler, Entgifter, Gelbkörperförderer und Stimmungsaufheller!

Aprikosenkern- und Hanföl vertreiben des Drachens schlechte Laune und fördern seine Wachsamkeit!

Sesamkaffeeöl

Das Bio-Speise-frische Sesamöl von Oleofactum bindet die wunderbaren Aromen der Bio-Kaffeebohnen aus Äthiopien. Wir verwenden Taramesa, Bio-Espresso von Elephant beans aus Freiburg.

Die Kaffeebohnen werden nicht mit dem Sesam gepresst, sondern schwimmen im Sesamöl. Das Sesamöl zieht die Kaffeearomen heraus und bindet sie.So entsteht ein Auszugs- und Gewürzöl. Es kann viele Rezepte bereichern und zu köstlichen neuen Variationen und Geschmackserlebnissen führen.

Probieren geht über Studieren

- ob in Süßspeisen, - über originellen Salatcreationen, - an Fleisch undGrillgerichten oder als Begleiter eines zauberhaften Candle-Light-Dinners

Zum Beispiel Kartoffelsuppe mit Sesam-Kaffeeölals knisternd-krachender Gaumenschmeichler

Zutaten für 2 Portionen:

1 mittelgroße Zwiebel

400 g Kartoffeln (mehlig kochend)

1 gestrichenen EL Butter

400 ml Gemüsebrühe

80 ml Milch

50 g saure Sahne

Salz, Pfeffer, Muskat

etwas Thymian

ein paar Croutons

2 Eßlöffel Sesam geröstet

1 - 2 Eßlöffel Sesam-Kaffeeöl (Croutons nach dem Rösten mit dem Kaffee-Sesamölölen!)

Statt der Croutons könnte man auch Kartoffelchips nehmen

 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln geschält und gewaschen in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel würfeln, in Butter glasig dünsten. Kartoffeln zugeben, mit dünsten und mit Brühe ablöschen, aufkochen und die Suppe zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Milch zu geben, mit einem Kartoffelstampfer stampfen (wer es feiner mag streicht die Kartoffelmasse durch ein Sieb).
  4. Vom Herd nehmen und die saure Sahne einrühren (nicht mehr aufkochen, Sahne flockt aus).
  5. Die Suppe mit Pfeffer, Salz und Muskat abgeschmeckt, in Schalen anrichten.
  6. Jetzt mit einem ordentlichen Schuss Sesam-Kaffeeöl verzaubern.
  7. Kartoffelsuppe mit Croutons an geröstetem Sesam und mit Thymian garnieren und sofort als knisternden Gaumenschmeichler servieren.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für ...